Unihockey PlayOffs ab 2018 live auf SRF!

Unihockey ab 2018 live auf SRF Quelle: www.srf.ch
Unihockey ab 2018 live auf SRF
Quelle: www.srf.ch

Die SRG setzt auf Unihockey: In der kommenden Saison sind die Unihockey-Playoffs jeweils samstags live auf SRF zwei zu sehen. Für die Entwicklung des Unihockeysports in der Schweiz ist dies ein Meilenstein.

Ein Tag vor dem letzten Spiel der auslaufenden Saison kann swiss unihockey den nächsten Meilenstein für den Schweizer Unihockeysport verkünden: SRF zwei überträgt in der kommenden Saison pro Wochenende jeweils ein NLA-Playoffspiel – voraussichtlich am Samstagvorabend. Einschliesslich der beiden Superfinals, die bereits fester Bestandteil des Programms sind, werden von März bis April 2018 somit zehn Unihockey-Spiele live auf SRF zwei zu sehen sein. Zudem haben auch die weiteren Sender und Plattformen von SRF, RTS, RSI und RTR die Möglichkeiten, über die Playoff-Saison 2017/18 zu berichten.

„Die bevorstehende Ausstrahlung auf SRF zwei ist für das Schweizer Unihockey eine enorme Chance und zugleich der nächste logische Schritt auf dem Weg, den swiss unihockey eingeschlagen hat“, so Daniel Bareiss, Zentralpräsident von swiss unihockey. „Dank dem Superfinal und der neuen Livestreamplattform swissunihockey.tv konnten wir unsere Sportart in jüngster Zeit einem breiten Publikum zeigen und dem TV-Projekt Schub verleihen.“

Auch auf Seiten SRF ist man über das gemeinsame Commitment sehr erfreut: „Schnelle Spielzüge und viele Tore – Unihockey ist ausgesprochen dynamisch, und gerade deshalb bei der jungen Generation sehr beliebt. Das zeigen nicht zuletzt die gelungenen Liveübertragungen der Superfinals 2015 und 2016“, sagt Roland Mägerle, Leiter Sport SRF und Leiter Business Unit Sport SRG.

 

 

Quelle: swissunihockey.ch

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*