Cattaneo wechselt nach Winterthur

Nadia Cattaneo wird nächste Saison das Dress der Red Ants tragen. Mit dem Captain der Burgdorf Wizards stösst eine gestandene Offensivkraft mit Führungsqualitäten zu den Ameisen.

Nadia Cattaneo wechselt zu den Red Ants Winterthur (Foto: Irène Tschümperlin)
Nadia Cattaneo wechselt zu den Red Ants Winterthur (Foto: Irène Tschümperlin)

Die 28-jährige spielte bei Aergera-Giffers und dem UHC Höfen bevor sie 2013 zu den Burgdorf Wizards wechselte. Sportchefin Irène Tschümperlin kennt die Qualitäten des Neuzuzugs: «Nadia steht seit längerem auf meiner Wunschtransferliste und es freut mich persönlich sehr, dass es nun geklappt hat. Sie gehört zu der Sorte von Spielerinnen, die immer ein wenig mehr machen, als gefordert wird und diese Einstellung entspricht genau unserer Philosophie».

Mit starken Auftritten und 25 Skorerpunkten machte die Fribourgerin diese Saison auch Nationaltrainer Rolf Kern auf sich aufmerksam und wurde mit Nationalmannschafts-Aufgeboten belohnt. Die Entscheidung ist wohlüberlegt und fiel der vereinsverbundenen Spielerin nicht einfach: «Das Team von Burgdorf liegt mir nach wie vor sehr am Herzen. Ich möchte mich als Spielerin aber weiterentwickeln und dafür benötige ich einen „Extraschub“, den ich mir mit dem Wechsel zu den Red Ants erhoffe».

Quelle: Red Ants

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*