Hot Chilis: Weitere Kaderinformationen

Die Hot Chilis präsentieren weitere Kaderinformationen. Neu für die Chilis auflaufen werden Anna Huovinen und Deborah Senn.

Anna Huovinen spielt neu für die Hot Chilis (Foto: zvg)

Sara Rogenmoser wird ab dem kommenden Herbstsemester ein Studium in Bern oder Basel antreten. Aufgrund diverser Aufnahmeprüfungen ist der Studiumsort noch ausstehend. Die definitive Entscheidung wo sie ihre nächste Saison in Angriff nehmen wird, ist deshalb noch offen.

Zuzüge:
Mit Anna Huovinen stösst eine torgefährliche Spielerin, mit viel Erfahrung zu den Chilis. Die Bündnerin spielte die letzten drei Saison`s bei den Red Ants in der NLA und zuvor ein Jahr bei TPS in Finnland.

Nachdem Deborah Senn letzte Saison mehrheitlich verletzt ausfiel, möchte sie es dieses Jahr noch einmal wissen und wechselt von UHC Opfikon Glattbrugg (2. Liga KF) zu den Rümlangerinnen, wo sie die Defensive verstärken wird.

Die Kaderplanungen sind noch nicht abgeschlossen, diverse Gespräche werden in den nächsten Wochen stattfinden. Auch im Staff werden noch die letzten Details geklärt. Weitere News folgen zu gegebener Zeit.

Quelle: Hot Chilis

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*