Kennst du schon…? Kassandra Luck

Vor einigen Monaten hat Ladystrike die Serie „Kennst du schon…?“ gestartet. In unregelmässigen Abständen werden Spielerinnen vorgestellt. Der Fokus ist nicht nur auf den Ball, sondern vor allem auch auf die Person dahinter gerichtet. Heute wird Kassandra Luck, Nachwuchstalent von Zug United, vorgestellt.

Hallo Kassandra, woher kommst du und wo bist du aufgewachsen?

Ursprünglich komme ich aus Zürich und aufgewachsen bin ich in Adliswil.

Welches Alter hast du und seit wann spielst du Unihockey?

Ich bin 19 Jahre alt und spiele Unihockey seitdem ich 11 Jahre alt bin.

Seit wann spielst du bei Zug United? Wo hast du zuvor schon gespielt?

Seit 2008 spiele ich bei Zug, zuerst in der U21, danach bei der NLB und seit dieser Saison in der SML. Zuvor spielte ich bei Hardsticks Adliswil.

Welches ist dein Traum im Unihockey?

Mit dem Dabeisein an der U19 WM in Nitra und so eine coole Woche zu verbringen, ging schon ein grosser Traum in Erfüllung. Ein weiterer Traum ist einmal in Schweden zu spielen.

Wie bist du mit der bisherigen Saison zufrieden? Wurden deine Erwartungen erfüllt?

Ich bin sehr zufrieden mit der bisherigen Saison von Zug United. Wir stehen so gut in der Tabelle wie noch nie. Meine persönlichen Erwartungen sind zum Teil erfüllt worden. Ich bekam mehr Spielzeit als ich mir am Anfang der Saison erhofft habe. Leistungsmässig kann man sich immer verbessern.

Neben dem Unihockey, welche weiteren Hobbies hast du?

Neben dem Unihockey habe ich nicht mehr so viel Zeit, aber diese Zeit verbringe ich gerne mit Freunden und esse gerne viel und gut.

Was bist du von Beruf?

Momentan mache ich eine Handelsschule, zuvor war ich Floristin.

Welches sind deine grössten Stärken auf und neben dem Feld?

Ich denke mein Wille ist meine grösste Stärke. Wenn ich etwas erreichen will, bin ich sehr zielstrebig und arbeite so lange daran bis ich das Ziel geschafft habe.

Wofür schlägt dein Herz ausser Unihockey?

Für meine Familie und meine Freunde.

Was muss man über die Person Kassandra Luck wissen?

Ich backe sehr gerne Kuchen für meine netten Teamkolleginnen.

Foto: www.zugunited.ch

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*